Aufruf zum Klimastreik!

Nachricht 18. September 2019

Der Ausschuss für Frieden Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung des Kirchenkreistages Melle-Georgsmarienhütte ruft zur Beteiligung am globalen Klimastreik am 20.09. auf.

Und Gott der HERR nahm den Menschen und setzte ihn in den Garten Eden, dass er ihn bebaute und bewahrte (1. Mose 2,15). Als Christinnen und Christen sind wir in der Verantwortung unsere Umwelt und das Klima zu schützten. Dazugehört neben einem verantwortungsvollem Handeln auch das öffentliche Eintreten und Werben für klimagerechte Ziele und Maßnahmen in Kirche, Staat und Gesellschaft.

Die globale Bewegung „Fridays for Future“ ruft alle Generationen auf, am 20. September gemeinsam für mehr Klimaschutz auf die Straße zu gehen.

In Anlehnung an ein Zitat, das Martin Luther zugeschrieben wird, ruft der Ausschuss Christinnen und Christen sowie alle Interessierten ein, gemeinsam unter dem Motto: Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, werde ich heute noch einen Apfelbäumchen pflanzen - jetzt handeln! Zur gemeinsamen Teilnahme an der Demonstration am 20.09.2019 in Osnabrück auf.

Treffpunkt ist um 12:45 hinter der Marienkirche an der Turmstr.) in Osnabrück. Von dort aus geht es zum Theaterplatz, wo um 13:00 Uhr die Kundgebung stattfindet und um 13:30 Uhr der Demonstrationszug startet.

Sei auch du dabei!

Klimastreik Landeskirchenlogo