gesegnete Weihnachten

Nachricht 24. Dezember 2021

... was gibt es mehr zu sagen: Das Team aus dem Jugenddienst und der Evangelischen Jugend wünschen Euch frohe Weihnachten und ein gesegnetes neues Jahr.
Wir kommen alle aus einer herausfordernden Zeit, Corona hat uns viel abverlangt. Und die Adventszeit bringt ja auch ihre eigenen Herausforderungen mit sich. Umso wichtiger ist es, sich auch an die guten und schönen Dinge zu erinnern: geglückte Gemeinschaft, tolle Erfahrungen, bereichernde Erlebnisse und vieles mehr. Ich habe vor Kurzem von der Idee gehört, ein "das Beste des Tages"-Tagebuch zu führen. Es braucht nur ein Wort oder einen Satz über - eben das Bestes des Tages. Mich fasziniert die Idee, denn so behalten die 365 Tage eines Jahres ihre Kontur und verschwimmen untereinander. Wenige Stichworte pro Tag reichen mir, um Erinnerung zu wecken.

Was auch immer du tust, wie auch immer es dir in diesen Zeiten geht - wir wünschen Dir, dass die guten Momente und Menschen in deinem Leben oberhand behalten und dich durch die schweren Zeiten tragen. Denn sie sind Teil der Geschichte, die Gott mit uns schreibt. Ganz so, wie es uns der Engel an Weihnachten zuruft: "Fürchtet euch nicht! Hört doch: Ich bringe euch eine gute Nachricht, die dem ganzen Volk große Freude bereiten wird." (Lk, 2,10)