Jugend-Sommerfreizeit Allgäu 2021

Du bist noch Zuhause? - Wir holen dich raus!

Nach den vielen Monaten Abstand halten und Zuhause bleiben laden wir dich in den Sommerferien 2021 ein zu einem Urlaub mit deinen Freundinnen und Freunden. Live-Urlaub ohne Eltern dafür in einer starken Gemeinschaft und in einer wunderbaren Umgebung. Und wie immer auf den Freizeiten der Ev. Jugend hat das Team wieder ein erstklassiges Programm für dich vorbereitet. Du wirst Spaß haben – komm mit.

Wir haben ein rustikales Berghaus nahe Immenstadt im Allgäu am Fuße des Immenstädter Horns gebucht. Das Haus liegt nahe am Großen Alpsee, dem größtem Natursee im Allgäu in traumhafter Natur. Neben ausgezeichneten Sportmöglichkeiten bietet der Große Alpsee auch tolle Bademöglichkeiten. Das fünf Kilometer entfernte Immenstadt ist mit seiner historischen Altstadt, dem mediterranen Marienplatz und den vielen kleinen Geschäften unverwechselbar. Die Alpenlandschaft wird bei uns gleich richtiges Urlaubsfeeling aufkommen lassen.

Unsere Berghaus, das wir allein nutzten, bieten uns richtiges Alpenflair. Alles ist einfach, sauber und ideal eingerichtet für eine Jugendfreizeit. Die Schlafräume bieten Platz für 6-8 Personen. Das Berghaus liegt oberhalb des Großen Alpsees, ca. 15 Minuten entfernt - wir brauchen also nicht lange zum Badestrand. Im Garten befindet sich eine Naturwasserfall-Dusche und viel Platz für Aktivitäten.

Achtung! Wir machen keinen öden Wanderurlaub :-)

Von von hier aus werden wir viel zusammen unternehmen: Baden und chillen am See, Abenteuer auf Almen und in den Bergen, Gemeinschaft in der Gruppe erfahren, Nachdenken über den Sinn und Unsinn des Lebens und natürlich viel Zeit für Spaß und deine Interessen.

Du solltest also schon Lust auf Gemeinschaft, Natur und Sport haben. Denn wir werden die Vorzüge der Landschaft auskosten und - na klar - auch wandern, klettern und Berge besteigen.

Zusammen mit dem Team aus vier Ehrenamtlichen, Diakon Henning Enge und allen 35 Teilnehmenden gestalten wir gemeinsame das Gruppenleben und machen die Freizeit zu einem unvergesslichen Erlebnis. Besonders das Miteinander und die Übernahme von Verantwortung für die Gruppe z.B. bei der Zubereitung der Mahlzeiten und christliche Gemeinschaft sind für unsere Freizeit wichtig.

Freizeit und Corona

Planungen und Freizeiten in Zeiten der Corona-Pandemie sind ungewiss. Wir wissen nicht was im Sommer 2021 sein wird. Aber wir treffen Vorkehrungen, damit die Freizeit stattfinden kann und sicher ist. So haben wir bewusst ein Haus in Deutschland gebucht, da hier Reisebeschränkungen am wenigstens zu erwarten sind. Mit de Erfahrungen aus der Jugendarbeit werden die nötigen Hygienemaßnahmen entwickeln und Umsetzten. Wir bleiben eng in Kontakt, um auf aktuelle Entwicklungen abzusprechen.

weitersagen

Ladet eure Freundinnen und Freunde ein und teilt diesen Artikel und den Flyer!

Sei dabei!

Die wichtigsten Infos im Überblick

  • Anreise Do. 22.07.2021 - Rückkehr Mo. 02.08.2021

  • für Jugendliche von 14 bis 18 Jahren

  • Teilnehmende: mindestens 20, maximal 30 Jugendliche

  • Teilnahmebeitrag: 410,- Euro
  • Zuschuss oder Ratenzahlung sind möglich. Bitte sprechen Sie uns an.

  • (inkl. Fahrt, Unterkunft, Ausflüge, Betreuung und Vollverpflegung (3 ausgewogene Mahlzeiten, Getränke z.d. Mahlzeiten, Wasser ganztägig)

  • 10% Rabatt für InhaberInnen der Juleica

  • Die Anmeldung muss schriftlich erfolgen.

  • Mit der Anmeldebestätigung ist eine Anzahlung i.H.v. 50€ zu leisten, der Restbetrag ist bis zum 01.07.2021 zu zahlen.

  • Es findet ein Vortreffen für Teilnehmer*innen und Eltern statt. Über den Termin informieren wir in der Anmeldebestätigung.

  • Verantwortlich: Diakon Henning Enge und Team

  • Veranstalter: Ev. Jugend im Kirchenkreis Melle-GmHütte

  • Weitere Informationen und Anmeldung:

    • im Kirchenkreisjugenddienst Melle-GmHütte

    • Riemsloher Str. 5 - 49324 Melle

    • Tel: 05422 9213144, mobil: 01577 3446818

    • henning.enge@jugend-muette.de – www.jugend-mütte.de

  • Es gelten die Allgemeinen Teilnahmebedingungen für Fahrten der Ev. Jugend

  • Bankverbindung:

    • Kirchenamt Osnabrück

    • IBAN: DE98 2655 2286 0000 1157 25

    • Verwendungszweck: 7301.14200-1901.14200-2102 und [Name des/der Teilnehmenden]