Coroa Soforthilfe RSA

Spendenaufruf: Corona-Soforthilfe Südafrika

Warum Hilfe wichig ist

Die Partnerschaftsausschüsse der Kirchenkreise Bramsche und Melle-Georgsmarienhütte rufen zu einer Spendenaktion „Corona-Soforthilfe Südafrika“, um unsere dortigen Partner*innen bei der Linderung der größten Not zu unterstützen.

Bis Dienstag, 02. Juni 2020 sammeln wir Spenden, die dann umgehend nach Südafrika überwiesen werden!

Der Schirmherr, Herr Superintendent H. Meyer-ten Thoren, Kirchenkreis Melle-Georgsmarienhütte, sagt: „Wir müssen jetzt unsere christliche Solidarität mit unseren südafrikanischen Partner*innen zeigen, damit die Menschen überleben.“

In den letzten Tagen erreichten uns Südafrika folgende Berichte (in Auswahl):

„Ich verkaufe Süßigkeiten, Pommes, Kekse und Obst in der Dukemini-Grundschule. Seit der Covid-19-Pandemie habe ich kein Einkommen mehr, weil ich auf das Geld angewiesen bin, das ich mit dem Verkauf verdiene.

Miss Elisabeth Mlambo

„ Social Distancing“ in einer Blechhüttensiedlung ist schlicht und ergreifend unmöglich: Wenn sieben Menschen auf 9m² leben und die nächste Blechhütte einen Meter entfernt steht, es für 30 Blechhütten einen Wasserhahn gibt und keine Toiletten zur Verfügung stehen, dann gibt es hier keinen Ausweg.

Joe Lüdemann, Durban

„Zu den Lebensmittelpaketen denke ich, sie sind nicht genug und erreichen nicht alle. Ich denke, es ist am besten, wenn die Leute für einen Zeitraum von ungefähr 3 Monaten Gutscheine oder Geld erhalten, um für sich selbst einzukaufen.“

Wir bitten Sie, diesen Spendenaufruf bis Dienstag, 02.Juni 2020 mit Ihrer großzügigen Spende zu unterstützen.

Spenden möglich:

  • Überweisung:
    • Kirchenamt Osnabrück (bei der Sparkasse Osnabrück)
    • IBAN: DE87 2655 0105 0000 0450 88
    • Spendenzweck: Corona-Soforthilfe Südafrika
  • oder: online-Spenden: https://altruja.de/coronasoforthilfe
  • oder: über den QR-Code, der direkt zu einer Überweisung leitet.

weitere Stimmen aus Südafrika

Berichte und Zitate von Gemeindemitliedern aus den Partnerkirchengemeinden in Südafrika zur aktuellen Situation im Land und den Kirchengemeinden.
(Ein Klick in das Textfeld zeigt den vollständigen Text.)
 

Ich hoffe, es geht dir gut. Ich dachte, ich sollte dir diese Bilder schicken, die gestern in unserer Kirche aufgenommen wurden. Es war wirklich ein inspirierender und freudiger Tag. Siya überbrachte eine große Spende an alle bedürftigen Familien der Martin-Luther-Gedenkgemeinde. Mehr als 60 Familien erhielten diese wunderbaren Pakete. Gemeinderatsmitglieder und unser Gesundheitsausschuss waren für ein kurzes Gebet da und halfen bei der Zuteilung von Paketen. Bitte teile diese Bilder. Ja, wir freuen uns immer noch über die Unterstützung, die uns in diesen herausfordernden Zeiten zur Verfügung steht. Bitte bleiben Sie sicher.

 

I hope you are well. I thought I should send you these pics taken yesterday in our church. It was truly an inspirational and joyous day all round. Siya(remember him from our 2016 visit) made a huge donation of food parcels to all the needy families of the Martin Luther Memorial Parish. More than 60 families were recipients of these wonderful parcels. Parish council members and our Health and Wellness committee were there for a short prayer and to assist with the allocation of parcels. Please share these and yes we still welcome all the assistance coming our way in these challenging times. Please stay safe.

Als Menschen im Allgemeinen sind wir besorgt über zukünftige Unsicherheiten. Wir sind es gewohnt, vorausschauend zu planen und manchmal zeitlich genau zu sein. Jetzt wissen wir nicht, wie lange wir in jedem Level durchhalten werden. Wir wissen auch nicht, ob wir zur vorherigen Stufe 5 zurückkehren werden. Wir wissen nicht, wann wir Stufe 1 erreichen werden. Unsicherheit erzeugt Angst.

As people in general we are anxious about future uncertainties. We are used to planning ahead and at times being precise on timing. Now we do not know how long we will last in each level. We also do not know if we will go back to the previous level 5. We do not know when we will reach level 1. Uncertainty breeds anxiety.

Amen sibonga - Die Jugendliga versucht, über Online-Systeme zu kommunizieren, obwohl es in einigen Bereiche Probleme mit dem Netz gibt, und sich nicht alle die Kosten für die Datentarife leisten können. Einige kämpfen darum mit dem Studium fortzufahren. Unsere Versammlungen auf Kirchenkreis- sowie Gemeindeebene sind während der Sperrung betroffen.

Amen sibonge the Youth league is trying to adopt the online system even thought some areas we have the problems of Network that and the costing od data some other families they are not affording our Youth are battling to continue with studies, our Circuit gathering as well as Parish are affected during the Lockdown

Am Sonntag leitete ich einen Paarworkshop für die Gemeinde in Victoria Falls in Zim mit dem Titel, „Wie man die COVID-19-Sperre als Paar überlebt“. Es ist eine ungewöhnliche Situation für Paare, rund um die Uhr zusammenzuhalten. Einige Beziehungen spüren allmählich die Belastung durch den Lockdown. Dies ist keine Hochzeitsreise, sondern eine Sperre. Es gibt so viel Stress unter Paaren im Besonderen und Familien im Allgemeinen. Ich gehe davon aus, dass dies in unserem Kirchenkreis genauso ist.

On sunday I facilitated a couples workshop for Victoris Falls parish in Zim titled how to survive COVID-19 lockdown as couples. It is an unusual situation for couples to be stuck together 24/7. Some relationships are beginning to feel the strain of lockdown. This is not a honeymoon but a lockdown. There is so much stress amongst couples in particular and families in general. I assume this to be the same in our circuit.

Kongregation / Gemeinde

Die Covid-19-Pandemie hat aufgrund der von der Regierung erlassenen Vorschriften zur Minimierung der Ausbreitung von Viren große Auswirkungen auf die Kirche.

Gottesdienste und geplante Konferenzen müssen ausfallen, um Versammlungen zu vermeiden. Wir danken Gott, weil wir fähige Kirchenräte haben, die es geschafft haben die Mitglieder der Kirche zu ermutigen die Hoffnung nicht zu verlieren. Stattdessen wurden die Mitglieder ermutigt, Gott durch Gottesdienste zu Hause anzubeten. Die Unterstützung der Pastoren beim Teilen des Wortes Gottes durch Sprach- und Videoaufnahmen hat viel dazu beigetragen, dass Gott präsent bleibt.

Wie wir wissen braucht die Kirchenverwaltung Finanzen um die Kirche am Leben zu erhalten, aber da die Mitglieder der Kirche als Familien zu Hause bleiben, hat dies Auswirkungen auf die Finanzen der Kirche.

Wir sehen, dass einige Mitglieder der Kirche aufgrund der Schließung von Unternehmen auch Einkommen verloren haben, und als Kirche müssen wir uns einen Plan ausdenken um zu helfen wo wir können.


 

Familien, die in dieser Zeit die Angehörigen verloren haben erleben ungewöhnliche Bestattungsmaßnahmen.

Kindergottesdienst und Konfirmandengruppen zeigen normalerweise am Ende eines jeden Jahres, was sie im Laufe des Jahres gelernt haben. Die Chancen den Lehrplan einzuholen sind gering.

PML

Als Teil der Kirche hat das oben Gesagte die Arbeit der Gruppen beeinflusst.

Treffen und Konferenzen wurden auf unbekannte Zeit verschoben. Aber die Mitglieder werden aufgefordert die Mitgliedschaft zu verlängern.

Trotz aller Auswirkungen, die wir als Kirche haben, danken wir Gott, dass wir durch seine Gnade noch am Leben sind, und wir haben von keinem unserer Kirchenmitglieder gehört, von Covid 19 betroffen zu sein.

Wir solidarisieren uns mit allen Betroffenen unabhängig ihrer Religion und unser Beileid gilt auch allen Familien die Angehörigen verloren haben.

Wir bleiben zuversichtlich, dass sich die Situation wieder normalisieren wird.

----

Congregation/Parish
The covid 19 pandemic has made the big impact to church due to regulations that issued by government to try and minimise the spread of virus.
Church services; planned conferences has to be stopped to avoid gatherings.We thank God because we are having the capable church councils who managed to encourage church members not to loose hope instead members were encouraged to worship God through services at home.The support of the pastors in sharing the word of God through voice recordings and video recording has helped a lot to keep the of God burning.
As we know the church administration needs finances to keep church alive but due church members worshipping as families at home this has made an impact on church finances.
We do take note that some church members also lost income due to business closure and as a church we have to come up with the plan to assist where we can.
Familes who have lost the loved ones during this time are expriencing abnormal way of funeral arrangements.
Sunday schools classes and confirmation classes normally do assessments at the end of each year of what they have learnt through out the year.The chances of catching up with the syllabus are less.
PML
As part of the church the above has made the impact on the Legaue.
Revivals and conferences postponed to unkown dates but members are encouraged to renew membership to avoid falling behind from church calender.
Inspite of all the impacts we are having as a church we thank God that we are still alive by his grace and we have not heard of any of our church members who got affected by this deases of covid 19.
We do sympathise with everyone irepsective of their religion who has been affected and our condolences also goes to everyone families who have lost the loved ones due to this deases.
We remain positive that the situation will go back to normal.

Wir stellen auch das hohe Maß an Einbrüchen in Schulen und Kirchen fest, das durch die Zunahme der Armut verursacht werden könnte.

We also note the high level of burglary to schools and churches which might be caused by the increase in poverty.

 

Ich möchte mich für die Kommunikation mit so vielen Updates bedanken. 🙏🏽Wir sind auch dankbar für eure Bemühungen Hilfe anzubieten. Gott segne euch alle. Wir beten weiter für die heilende Hand unseres Herrn, damit wir Gottesdienste besuchen und auch zu unserem Leben zurückkehren können, obwohl wir verstehen, dass es nicht mehr dasselbe sein wird wie zuvor. Möge der Herr euch segnen und beschützen. 💐💐💐

 

I would like to thank you for all the communication with so much updates. 🙏🏽We also appreciate your efforts with congregants that side to offer the assistance. God bless you all. We keep on praying for the healing hand 🖐️ of our Lord, so that we can attend services and also go back to our lives although we understand that it won't be the same as before. May the Lord bless you and keep you safe. 💐💐💐

Vielen Dank für die helfende Hand in dieser Situation. Ich bin mir nicht sicher, ob Sie eNCA-Nachrichten aus Südafrika empfangen können, um zu sehen, wie viele verzweifelte Menschen und Obdachlose es hier gibt. Diese COVID-19 Pandemie zeigt uns, was wir über bedürftige Menschen in unserem Land nicht wissen. Es ist verheerend, sie in den langen Schlangen zu sehen, die darauf warten Lebensmittelpakete zu bekommen. Nochmals vielen Dank für die Fürsorge für andere. Möge Gott Sie alle segnen und bitte denken Sie immer an die anderen. Vielen Dank und viele Grüße an den Superintendenten und alle guten Leute in Deutschland. Alles Gute euch allen. Amen.

Thanks so much for the helping hand in this situation. I am not sure whether you can watch eNCA news from South Africa, to see how many desperate people and homeless. This COVID-19 showed us what we didn't know about needy people in our country. It's devastating to see them in the long lines waiting to get food parcels. Thank you again for caring for others. May God bless you all and please always think about the others. Many Thanks and pass our application to the Dean and all good people of Germany. All the best to you all Anke. Amen.

Ehre sei Gott. Wir wissen, dass euer Land mit der gleichen Situation konfrontiert ist und ihr euch dennoch um andere kümmern. Möge Gott euch segnen. Geben Sie allen unseren Partnergemeinden unsere Dankbarkeit weiter. Gott segne Sie alle. Grüße Khumalo

Glory to God. We know that your country faced the same situation yet you still care for others. May God bless you all. Pass our gratude appreciation to all our partners parishes. God bless you all. Regards Khumalo

Lebensmittelspenden der Durban Central Parish Prayer Women's League, die diese Woche an bedürftige Mitglieder der Kirche übergeben werden sollen.

Mrs Nokwazi Majola (Vorsitzende)
Mrs Sithembile Mtshali (stellv. Vorsitzende)
Mrs Lungisile Khumalo (Kassenwartin)
Mrs Philile Sthole (Schriftführerin)

Freude bei der Übergabe eines Lebensmittelpaketes

Verteilung der Lebensmittelpakete